Home  >  Kontakt  > 

   Datenschutz


Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Kodas-Bewerber-Datenbank. Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten haben für uns oberste Priorität. Wir verpflichten uns daher, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten streng vertraulich zu behandeln.

Die Kodas-Bewerber-Datenbank ist in einen öffentlichen Bereich und einen personalisierten Bereich unterteilt. Im öffentlichen Bereich sind der offen zugängliche Stellenmarkt und allgemeine Informationen hinterlegt.

Die Aufnahme Ihrer persönlichen Daten in unserer Datenbank erfolgt im personalisierten Bereich des Log-in-Bereiches. Die Angabe Ihrer Daten ist freiwillig und dient zur Unterstützung Ihrer Karriereplanung. Sie sind natürlich berechtigt, der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen oder können die Löschung Ihrer Daten selber vornehmen.

Wir verpflichten uns, alle im Rahmen der Kodas-Bewerber-Datenbank angegebenen Informationen streng vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte ohne Ihre vorherigen und ausdrücklichen Genehmigung (projektbezogen) - weiterzugeben.

Ihre persönlichen Daten speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur besonders befugten Personen bei der Kodas GmbH möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung befasst sind.

Um einen Verlust oder Missbrauch der Daten zu vermeiden, treffen wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, die regelmäßig überprüft und dem technischen Fortschritt angepasst werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o. g. Sicherungsmaßnahmen von Personen oder Institutionen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches nicht beachtet oder umgangen werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten auch wenn dies per E-Mail erfolgt von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt heutzutage auch in Ihrem Verantwortungsbereich, Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.

Sollten Sie die Löschung Ihrer gespeicherten Daten wünschen, erfolgt diese auf Ihren Wunsch hin ebenfalls unverzüglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihnen bei Löschung Ihrer Daten, die angebotenen Services unter Umständen nicht mehr oder nur noch zum Teil zur Verfügung stehen.

Kommunikation via E-Mail:

Alle unsere Mails inkl. aller beigefügten Anlagen sind vertraulich und nur für den Adressaten bestimmt. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind, beachten Sie bitte, dass Weitergabe, Veröffentlichung, Kopieren oder jede sonstige Verwendung dieser Nachricht und ihres Inhalts widerrechtlich ist. Falls Sie diese Nachricht irrtümlich erhalten haben, bitten wir um Ihre unverzügliche telefonische Mitteilung unter +49-6105-2066-12 oder per E-Mail sowie Vernichtung dieser Mitteilung und beigefügter Anlagen. Wenn Sie uns Mitteilungen per E-Mail zukommen lassen, verstehen wir dies als Ermächtigung und Zustimmung in der entsprechenden Angelegenheit ebenfalls per E-Mail zu kommunizieren.

Verantwortliche Kontaktperson: Detlev Kostyra - detlev.kostyra@kodas.de
Kodas GmbH, Jungmannstr.4, D-64546 Mörfelden-Walldorf

WEB-Design und Realisierung: Reinhard Weger